Informationen zum Aufführungsmaterial

Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen

Alexander Steffensmeier | Bananafishbones

Ein MUHsical mit der Bilderbuchkuh Lieselotte und tollen Songs von den Bananafishbones.

Das kann nicht sein! Das Sommerfest auf dem Bauernhof steht bevor und der Apfelkuchen der Bäuerin ist verschwunden. Wer hat ihn stibitzt? Eine Krümelspur führt zu Lieselottes Stall. Aber die Bäuerin verdächtigt Lieselotte zu unrecht. Und Lieselotte möchte sich nicht für etwas entschuldigen, was sie nicht getan hat. Sie will dem Räuber auflauern. Nach einer spannenden Nacht ist klar: Lieselotte war das nicht. Aber wer hat den Kuchen gemopst?

Ein schwungvolles Musical – mit Liedtexten und Songs von den Bananafishbones!

Anzahl Darsteller: ca. 8 Schauspieler + weitere Rollen
Geeignet für: Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter
Spieldauer: 35 – 45 Minuten (9 Songs)
Genre: Pop / Folk / Kinder
Musik. Besetzung:

Unverbindlich
anfragen haken
    Jetzt direkt
bestellen haken

Tipps für Ihre
Aufführung SymbolSymbol

Material und Preise
Hörproben und Ansichtsmaterial
Material Preis zzgl. 7% MwSt
Theaterfassung 35,00 €
Leadsheets 30,00 €
Playback-CD (ohne Chöre) 50,00 €
Playback-CD (mit Chören) 50,00 €
Grafikmaterial 5,00 €
Bühnenbildprojektion (Powerpoint-Slideshow) 40,00 €
Gebühr je Aufführung * 65,00 €
* Diese Gebühr fällt für jede einzelne Aufführung an, die Sie auf die Bühne bringen.

 

> > Hörproben und Ansichtsmaterial

trenner
Tipps für Ihre Aufführung

Sie möchten das Musical Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen aufführen? Hier gibt es hilfreiche Tipps für die praktische Umsetzung!

Das Kindermusical hat für die Besetzung der Hauptfigur einen besonderen Reiz: Lieselotte spricht nicht! So kann für diese Rolle ein Kind gewählt werden, das ausdrucksstark agiert, aber nicht zwingend eine tragfähige Stimme braucht. 

Darüber hinaus können auf dem Bauernhof beliebig viele Kinder als Tier-Darsteller eingesetzt werden, so dass sich viele Kinder einbinden lassen. Die unterschiedlichen Tiere verkörpern in der Geschichte (wie überhaupt bei allen Lieselotte-Geschichten) unterschiedliche Charaktere. Somit können die Kinder gut und passend auf die verschiedenen Tier-Rollen verteilt werden. 

Kleine Bewegungsergänzungen, die beispielsweise auch gemeinsam von Kindern und Erziehern/Lehrern erarbeitet werden können, sowie fantasievoll gestaltete Requisiten lassen mit einfachen Mitteln die Szenerie auf dem Bauernhof lebendig und spannend werden. 

Die kreative und peppige Musik (Bananafishbones) mit vielen Ohrwürmern und Geräuschen aus der ländlichen Bauernhofidylle lässt sich leicht mit beliebigem Orff- (oder Küchen-)Instrumentarium ergänzen.

trenner
Buchvorlage

Das dazu passende Musikbuch mit CD ist beim Verlag FISCHER Sauerländer erschienen.

Buchcover Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen